Terminvereinbarung unter Telefon 0941 6071 2554

Naturheilpraxis

Bernd Krügel

Haar-Mineralstoff-Analyse

Was ist die Haar-Mineralstoff-Analyse genau und was kann sie zeigen?

Genau genommen ist die Haarmineralanalyse die Analyse einer Gewebsprobe des Körpers. Damit ergibt sich ein Zugang zu Zell- und Gewebsinformationen, die durch keine andere Methode in dieser Art gewonnen werden können.

Es wird eine Reihe von Mineralen, Spurenelementen und toxischen Metallen analysiert. Dadurch ergibt sich ein Gesamtbild, das ein Abbild des Stoffwechsels und der Schwermetallbelastung über die letzten zwei bis drei Monate darstellt.

Der Stoffwechsel des Menschen ist wiederum ein Spiegel seiner Ernährung, seiner Gefühlswelt, seiner Reaktionen auf Stress, seiner Lebensumgebung, seiner genetischen Veranlagung, seiner Erkrankungen oder seiner eventuell noch asymptomatischen Entgleisungen.

Bei der Auswertung spielen nicht nur die absoluten Spiegel der Minerale eine Rolle, sondern auch die Verhältnisse der Minerale zueinander. Diese Verhältnisse können z. B. Aufschluss geben über den energetischen Zustand des Körpers (Stressbelastung, Auslaugung, Burnout) oder auch über die Funktionalität einzelner Organsysteme, wie etwa Schilddrüse oder Nebennieren.

Es ist wichtig das Gesamtbild der Haarmineralanalyse zu interpretieren und als Therapiegrundlage zu verwenden. Nur niedrige Spiegel von Mineralien „aufzufüllen“ wäre nicht zielführend und könnte im ungünstigen Fall zu unerwünschten Reaktionen führen.

Das sog. Rad der Minerale in Bild 2 zeigt die wichtigsten Beziehungen zwischen den einzelnen Mineralen an und lässt erahnen, was bei einer Therapie alles zu berücksichtigen ist.

Noch ein wichtiger Hinweis zur Analysemethodik: Die Haarprobe, die an das Labor geschickt wird, darf im Labor auf keinen Fall gewaschen werden. Durch das Waschen würden die Werte wichtiger Minerale wie Kalium oder Natrium verfälscht und könnten nicht zu einer Beurteilung des Stoffwechsels herangezogen werden!

Ich sende die Haarproben (als einer der sehr wenigen Therapeuten in Deuschland) an eines der besten Labore bzgl. Stoffwechselbeurteilung. Dieses Labor befindet sich in den USA und wäscht die Haare selbstverständlich nicht.

Die Haar-Mineralstoff-Analyse ist keine schulmedizinisch anerkannte Methode und bei Schulmedizinern umstritten (tja, die Schulmedizin kann sich nicht mit allen sinnvollen/hilfreichen Dingen beschäftigen, wo kämen wir da hin?).

Haar-Mineralanalyse

Bild 1: Zur Bestimmung der Mineralien im Haar wird eine Probe genommen.

Das Rad der Minerale

Bild 2: Das Rad der Minerale.
Die Verbindungslininen von einem Element zu den anderen zeigen wichtige Beziehungen an.

Urin-Funktionsdiagnostik

Urin-Funktionsdiagnostik

Mehr erfahren... »

Stuhlanalytik

Stuhlanalytik

Mehr erfahren... »

Vollblut-Mineralanalyse

Vollblut-Mineral-Analyse

Mehr erfahren... »

Dunkelfeld-Mikroskopie

Dunkelfeld-Mikroskop

Mehr erfahren... »

Kinesiologische Testung

Kinesiologische Testung

Mehr erfahren... »

Nahrungsmittel-Tests

Nahrungsmittel-Unverträglichkeits-Tests

Mehr erfahren... »

Spezielle Untersuchungen

Spezielle Untersuchungen

Mehr erfahren... »

Naturheilpraxis Bernd Krügel  |  Rehfeld 28, 93080 Pentling b. Regensburg  |  E-Mail: info@berndkruegel.de  |  Telefon: 0941 6071 2554